BUDOKAN LÜBECK untersützt die Entwicklung Ihres Kindes

BUDOKAN NEWS

bild-1

Judo-Talente kommen bei Budokan groß raus /LN

Spagat geglückt: Auch beim 7. Sparkassen-Cup im Sportzentrum Budokan Lübeck kamen am Herrendamm alle der gut 230 Judo-Nachwchsuchs-Kräfte auf ihre Kosten. Zum einen sammelten ein Großteil der U12 – Kids seine ersten wertvollen Wettkampferfahrungen ,zum  anderen stellten viele der fortgeschrittenen U15-Starter erneut ihr Talent vor großer Kulisse unter Beweis.   Für die Gastgeber war es zudem eine willkommene Gelegenheit, die Trophäensammlung  beträchtlich zu vergrößern. Denn für die von Stephan  Claasen  und Olympiastarter Igor Wandtke betreuten Budokan -Youngster schlugen 21 Medaillenränge zu Buche.Darüber freute sich Letzterer besonders und stand dem Nachwuchs zwischendurch  für eine 90-minütige Autogrammstunde parat, auch wenn es auf 3 Matten hoch her ging. Der 26-Jährige, am Sonntag bei der Lübecker Sportgala erneut gefragter Gast , berichtete : „Unter  der Woche muss ich ja noch bis Mitte Dezember beim Bundeswehr-Lehrgang auf der Matte stehen,ehe ich dann am vierten Advent  mit Abensberg beim Golden-League Turnier in Tschetschenien starten darf…..“    Während die kleine Abordnung des TuS Lübeck 93 einen U12-Sieg von Dascha Manns (-32 kg) und U15-Bronze für  Maxim  Manns (+6o kg) feierte, holten die nicht nur zahlenmäßigen starken Budokaner folgende Top-Platzierungen: U12:1 Lotta Kruse  ,  Lena Holzhammer  ,   Irishan Lom-Allev ,  Felix Düring.  // 2.  Lina Dölle ,  Fiona Wienholz ,  Koray Uzunoglu ,  //  3.Lily Pfeifer, Linus Cadrien,  Jeremy Lee , Seidel, Murid Lom-Allev.

U15:   1.  Caronne Domche , Hanna Fischer , Viktor Wandtke ,  David Ickes :  2.  Leonie Walczyk , Yvgeny Vitmer , Eldar Mammadov ,      Myakhdi  Chamyev ,  3. Fabian Bergmann  und Felix Preißinger

Internationales Bundesranglistenturnier

david ickesBeim Internationalen Bundesranglistenturnier der -Jugend U17 m in Herne am29.10.16 belegte David  Ickes -43 kg  den  1. Platz. Er hat alle seine 4 Kämpfe vorzeitig gewonnen und zählt damit zu den  stärksten Deutschen Judoka in dieser Gewichtsklasse. Am Sonntag  ,den 6.11.16 fand nach vielen Jahren endlich  wieder eine Norddeutsche Einzelmeisterschaft im Judo der Damen u. Herren statt.  Dieses Qualifikationsturnier zur Deutschen EM am  21.1.17 in Duisburg wurde in den letzten Jahren durch Ranglistenturniere ersetzt.  Hier die Budokan  Ergebnisse :

-57 kg: 1. Natalie Liewneke  und 3. Lisette Pörschke   ,   -70 kg: Nelle  Blum  ,  +78 kg: 2.  Svenja Ristau   und 90 kg: Jaln Schumacher .      Die  Wiedereinführung     wird wohl  mittelfristig in Norddeutschland wieder eine Judorainesance einleiten,weil die direkte Qualifikation  wieder zum  Kämpfen animieren wird.

Am Sonntag,d.13.11.16  ab 9 Uhr startet am Herrendamm das  14. traditionelle Kinder/Jugendturnier und somit der 7. Sparkassencup U12 m/w und U 15 m/w. Es sind bereits 240 Teilnehmer aus  HH, HB, SH, NS, MVP  und Berlin.  Der  Nachwuchs  der Judoelite aus dem Norden  misst Kräfte in der  Budokan-Wettkampfarena!

david-ikesDavid  Ickes belegte beim BOT in Herne einen starken 1. Platz bis 43 kg. Er konnte seine Kämpfe  alle vorzeitig gewinnen.  Herzlichen  Glückwunsch !

LN/ Igor Wandtke wieder Deutscher Meister Kurzfassung

Lübecks Vorzeige/Judoka     Igor  Wandtke

ist wie 2015 erneut Championeigene bilde Igordiesmal als „Hamburger“. Der Lübecker hatte bis 73 kg zwei Siege beigesteuert. Die Gastgeber setzten sich im Finale knapp mit 7:6 gegen den Titelverteidiger TSV  München-Großhadern durch. Im Halbfinale hatten sie mit  4:2 gegen Witten gesiegt. Wandtke hatte dabei Tomas Grasczyk im Finale  und  den Münchner Sebastian Freitag ,beide mit „Würger“besiegt. Für den 25-Jährigen ist es nach Sieg mit Großhadern im Vorjahr der zweite nationale Vereinstitel.“Das ist ein schönes Statement ,dass es auch mit dem neuen Verein geklappt  hat“.

LN / Bericht Spendabler Spitzensportler

Etwas an seinen alten Verein zurückzugeben konnte gerade der Judoka  IGOR WANDTKE .  Der Olympionike bekam  aus der Hand von FRANK  SCHUMACHER, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse zu Lübeck, für seien Einsatz in Rio einen Scheck in Höhe von 2000    Euro überreicht. Die Sparkasse ist Förderer der Deutschen Olympiamannschaft. Der Betrag soll für die sportliche Nachwuchsförderung  eingesetzt werden, die sich Wandtke aussuchen durfte. „Da war ganz klar,dass das Geld an Budokan geht“ sagte er und gab den Scheck gleich weiter an KLAUS  FINK ,den zweiten Vorsitzenden des Vereins. Run 450 Mitglieder trainieren derzeit bei  Budokan , ein Großteil davon Kinder und Jugendliche. Fink ist froh über die Geldspritze und hat schon genaue Pläne dafür. Unter anderem sollen neue Matten angeschaft werden. „Das Geld ist eine schöne Hilfe“; sagte FINK:         mg

LN Foto / Budokan-Judoka spitze bei Nord-Meisterschaften

u-15-talente

  Bei der Norddeutschen   J u d o   Einzelmeisterschaft  am 02.10.16  in  Bremen  hat  BUDOKAN  in der    Jugend  U 15 m  bisher  die  meisten  Platzierungen  seit   Vereinsbestehen  erreicht :  

    _ 40 kg :  1. Platz  und  Nordmeister ( zum 3. mal in Folge ) :  D a v i d    I c k e s  .

   _  46 kg :  2.  Platz    E l a r   M a m m a d o v   //   _ 37 kg :  3. Platz  V i k t o r  W a n d t k e

  _  40  kg:    3.  Platz    Y e v g e n y   V i t m e r     // _55 kg :  3. Platz   M j a k h d i    C h a m y e r

  _  66 kg :    3.  Platz   Felix   P r e i ß i n g e r       //- 60 kg :  F a b i a n    B e r g m a n n  !!                                     

emblem holstentor

budokan-cup-fruehjahr